Ausschreibung - Olympischer Bewerb

  • ASVÖ Steeltownman Linz

    Olympische Distanz

    Datum:06. Juli 2013
    Ort:Linz, Pichlingersee
    Startzeit:16.00 Uhr
    Distanzen:1,5 km – 40 km – 10 km
    Startgeld bis 30.04.2013:€ 40,-
    Startgeld ab 01.05.2013 bis 02.07.2013:€ 50,-

    Anmeldung online über das PENTEK-payment Anmeldeportal unter folgendem Link

    Anmeldung und korrekt angegebene Zahlungsdaten müssen gleichzeitig beim Veranstalter einlangen. Unbezahlte Anmeldungen werden nicht bearbeitet. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.

  • Anmeldeschluss: 02.07.2013!
    Falls der Bewerb bis zum Anmeldeschluss nicht ausgebucht ist, wird eine Nachnennung am Wettkampftag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr möglich sein. 
    Die Nachnenngebühr beträgt € 10,- plus Startgeld.

    Teilnehmerlimit: 
    Achtung, das Starterfeld ist mit 250 Teilnehmer limitiert. Die Vergabe der Startplätze erfolgt nach Einlangen der Anmeldung.

    Bezahlung der Nenngebühr:
    1. Mit Kreditkarte (Visa oder Mastercard/Eurocard).
    2. Mittels einmaligem Bankeinzug (für Teilnehmer mit österreichischer und deutscher Bankverbindung). 

    Die Abrechnung erfolgt über PENTEK-timing GmbH auf und für Rechnung des Veranstalters.
    Tritt ein angemeldeter Teilnehmer - aus welchen Gründen auch immer - nicht an, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Nenngebühr durch den Veranstalter. (Entsprechende Versicherung bei der Anmeldung über Pentek Payment möglich)

  • Zeitmessung:
    Pentek Timing mit Champion Chip. Alle Teilnehmer, die keinen Chip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen € 33,- (€ 30,-- Pfand + € 3,- Miete) einen gelben Chip. Das Pfand wird bei Abgabe des Chips nach dem Bewerb wieder zurückerstattet. Chips, die nicht zurückgegeben werden, gelten automatisch als gekauft und können dann weltweit verwendet werden.
    Ohne Chip gibt es keine Zeitmessung!

    Das Startpaket enthält: 
    1 Startnummer, 1 Radnummer, 1 Badekappe sowie hochwertiges Gastgebergeschenk;

    Anreise: 
    Über die A1 Ausfahrt Asten/Enns, Richtung Asten, im Kreisverkehr links in Richtung Linz nach 3 km rechts Zufahrt Pichlinger See, ab dort Beschilderung zum Bewerb.

    Parkmöglichkeiten:
    Parkplatz  - rund um den Pichlingersee. Bestimmte Bereiche des Sees werden während der Bewerbe gesperrt sein, weshalb ein Ausparken bzw. Wegfahren erst nach Beendigung der Bewerbe möglich sein wird. Bereits Samstag Vormittag werden Verkehrsposten bzw. Beschilderungen für die notwendigen Infos sorgen.

  • Abholung der Startunterlagen, Chipausgabe und Nachnennung:
    Startnummernabholung u.Nachnennung (wenn noch nicht ausgebucht) am 05.07.2013 von 18.00 bis 20.00 Uhr und am 06.07.2013 ab 08.00 bis 14.30 Uhr im Bereich des Start/Ziel bzw. Eventgeländes.  
    Die Übertragung bzw. Weitergabe der Startnummer an eine andere Person ist aus organisatorischen und sicherheitstechnischen Gründen NICHT möglich.

    Check in: 
    14.30 Uhr bis 15.25 Uhr

    Check out:
    Unmittelbar nach dem Bewerb bis ca. 18.30 Uhr
    Check Out nur mit der übereinstimmenden Startnummer (Startnummer u. Nr. auf dem Rad) möglich. 

    Wettkampfbesprechung (Verpflichtend):
    15.25 Uhr, in der Wechselzone

    Zeitlimit: 
    keines

  • Schwimmen 1,5 km:
    2 Runden zu je 0,75 km. Der Schwimmstart erfolgt vom Ufer des Sees. Die Teilnehmer schwimmen 2 Runden (Dreieckskurs) mit einem kurzen Landgang zur Hälfte der Schwimmdistanz. 
    Nach dem Schwimmen laufen die Teilnehmer in die Wechselzone und fahren mit dem Rad 4 Runden.

    Neopren: 
    Gem. der österr. Triathlonsportordnung; 

    Radfahren 40 km,  4 flache Runde:

    4 Runden zu je 10 km. Windschattenfahren ist verboten. Nach der 4. Runde kommen die Teilnehmer wieder in die Wechselzone. Für das Rundenzählen ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

    Laufen 10 km, 2 flache Runden:
    2 Runden zu je 5 Km.

    Verpflegung Lauf:
    Auf der Laufstrecke befinden sich 2 Verpflegstellen. Angeboten wird Wasser, Iso u. auf einer der beiden Labstellen Red Bull;

  • Endverpflegung:
    Nach dem Ziel wird es für alle Teilnehmer ausreichend Verpflegung geben

    Disqualifikationsregeln:
    Um Windschattenfahren konsequent entgegenzutreten, gilt beim Steeltownman  Triathlon über die Olympische Distanz folgende Vorgangsweise:

    Wettkampfrichter, die dich beim Windschattenfahren erwischen, verwarnen dich lediglich durch Zuruf deiner Startnummer und gleichzeitiges Zeigen einer gelben Karte. Der Wettkampfrichter hält dich jedoch nicht an, und kann somit ein ganzes Pulk gleichzeitig abstrafen. 

    Der verwarnte Athlet hat sofort bei der Strafbox (Befindet sich unmittelbar vor dem Ausgang von der Wechselzone auf die Laufstrecke) eine 2 Minuten Zeitstrafe abzuwarten.

    Generell gilt: wer insgesamt zwei Mal verwarnt wird, ist disqualifiziert. Der Wettkampfrichter kann aber auch mit sofortiger Wirksamkeit disqualifizieren.

    Abstand zu Vordermann/-frau:
    mindestens 10 Meter

  • Blocking Regel
    Der Wettkampfrichter verwarnt dich, sobald du länger als 30 Sekunden die äußerste rechte Fahrspur verlässt. Das Verlassen der rechten Fahrspur ist nur für Überholvorgänge erlaubt. Der überholte Athlet muss sich, sobald der überholende Athlet mit seinem Vorderrad an ihm vorbei ist, sofort auf einen Abstand von 10 Metern zurückfallen lassen, und kann erst ab diesem Zeitpunkt einen eventuellen Überholvorgang beginnen. Rechts Überholen wird mit einer sofortigen Disqualifikation geahndet.

    Gegen eine Disqualifikation wegen Windschattenfahrens oder Blocking gibt es keine Möglichkeit eines Protestes.

    Siegerehrung: 
    Ca. 20.45 Uhr im Eventzelt.  Die ersten Drei der jeweiligen Altersklasse werden mit Pokalen geehrt.

    Protestzeit:
    Eine Stunde nach Aushang des offiziellen Ergebnisberichtes schriftlich unter Verwendung des ÖTRV Formblattes, unter Hinterlegung einer Protestgebühr von € 25,00 bei der Startnummernausgabe. 

  • Tageslizenz:
    Teilnehmer ohne gültiger Jahreslizenz des ÖTRV müssen sich eine Tageslizenz von € 6,- lösen. Diese wird bereits bei der Anmeldung über Pentek Payment eingehoben.  Jene Teilnehmer  welche eine Jahreslizenz besitzen,  müssen diese  zur Startnummernabholung mitbringen und auf Verlangen vorweisen

    Klasseneinteilung: Männer/Frauen (getrennte Wertung)

    Junioren1995 und 1994
    U 231993-1990
    Elite 11989-1984
    Elite 21983-1974
    Masters 401973-1964
    Masters 501963-1954
    Masters 601953-1944
    Masters 701943 und älter

    Veranstalter: 
    PSVTri-Linz,
    Email: Triathlon@psv-linz.at

  • Haftung:
    Für Unfälle, Verletzungen, Diebstahl oder Schäden an einer Person oder Sache, welcher Verursacher auch immer, wird vom Veranstalter und sonstiger an der Veranstaltung beteiligter Personen keinerlei Haftung übernommen.

    Jede(r) Teilnehmer(in) (bzw. dessen Erziehungsberechtigter) bestätigt ausdrücklich mit der Anmeldung, dass er/sie auf eigene Gefahr und Verantwortung an der Veranstaltung teilnimmt.

    Jede(r) Teilnehmer(in) (bzw. dessen Erziehungsberechtigter) ist über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert. Er wird keine wie auch immer gearteten Ansprüche gegen den Veranstalter bzw. Sonstige an der Veranstaltung beteiligte Personen stellen.

    Mit der Anmeldung werden die Wettkampfbestimmungen der ÖTRV-Sportordnung und Organisationsvorschriften sowie ev. Änderungen anerkannt.

PowerBar Shop KTM
PSV Linz WKO Bauhilfsgewerbe
PSV Linz Skinfit
LT1 Tips
Linz TV Tips